Tischtennis News

Vereinsmeisterschaft Erwachsene 

(20.12.2023) Bericht Lena Stuhlreiter 

🏓Vereinsmeisterschaft 2023🏓

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner
Josef und Lena.

Am 02.12.2023 nach fanden die alljährliche Vereinsmeisterschaft statt. Die ersten Vereinsmeisterschaften unter der organisatorischen Leitung des neuen Abteilungsleiters Andreas Berthold. 

Es wurde in zwei Gruppen gespielt (Männer und Frauen gemischt). Die jeweils ersten vier jeder gruppe spielten dann im Anschluss gegeneinander. 

Es wurde nach der Vorrunde eine kurze Doppel Konkurrenz gespielt. Hier herzlichen Glückwunsch an das Team Stuhlreiter/Hüttig! Im Finale wurde hier gegen Josef Heinrich / Thomas Harter gewonnen.

Die Viertelfinals im Einzel lauteten 
Josef - Elmer 
Wolfgang - Knut 
Lena - Thomas 
Andi - Nici

Halbfinale:
Josef - Knut 
Lena - Nici

Finale:
Josef  - Lena 
Hier musste man über die volle Distanz spielen. Lena vergab 4 Matchbälle im vierten Satz und verlor im fünften Satz klar.

HERREN
1. Josef 🏆🏆🏆
2. Knut 🏆🏆

DAMEN
1. Lena🏆🏆🏆
2. Niki🏆🏆

Mal sehen wer sich nächstes Jahr die Pokale 🏆 schnappt.

Die geplante Weihnachtsfeier musste aufgrund der Wetterlage und dem Stromausfall im Sportheim kurzfristig abgesagt werden. Es wurde Pizza bestellt und man spielte ausgiebig RIESENPLATTE. 

Der erste GROSSPLATTLER Titel ging hier an Knut Harter der sagenhafte 10 Runden für sich entscheiden konnte. 

Es war ein toller Tag mit vielen lustigen Momenten. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr🏓🏓

Wir bedanken uns bei allen Helfern und wünschen alle eine schöne restliche Vorweihnachtszeit 🎁🎁🎁

#tischtennis #tabletennis #pingpong #Turnier #Gemeinde #svr #nurdersvr #Schwarzrot #riedering #kleinundgros #Sport #gesellschaftssport #breitensport #vereinsleben #heimat #Team

Vereinsmeisterschaft Jugend

(14.12.2023) Bericht Andreas Berthold

Am 02.12.2023 fanden die alljährlichen Jugend-Vereinsmeisterschaften im Tischtennis statt. 

Neun hochmotivierte Nachwuchsspieler, aus der Abteilung TT traten in diesem Jahr zu den Titelkämpfen an. 

Der starke Schneefall und das daraus resultierende Schneechaos verhinderte die Teilnahme des ein oder anderen Kindes, was auch gern an der Meisterschaft teilgenommen hätte. 

All Diejenigen die sich, durch den Schnee, bis in die Halle durchgekämpft hatten, lieferten sich einen spannenden Wettkampf!

 

Leider konnte auch Fabian, der Jugendtrainer, witterungsbedingt die Turnhalle erreichen.  Somit musste unser Abteilungsleiter kurzerhand die Turnierleitung übernehmen. 

Gespielt wurde in der Vorrunde im Modus: " Jeder gegen Jeden". 

Ursprünglich war nach der Vorrunde noch eine KO-Phase, bei der im Finale der Vereinsmeister ermittelt werden sollte, geplant.
 

Aus Zeitgründen konnte diese dann aber nicht mehr gespielt werden. 

Somit standen schon nach Abschluss der Vorrunde die Platzierungen, die Vereinsmeister aber auch der Sieger in der Fairplaywertung 

 

Dadurch, dass die Leistungsdichte der Teilnehmenden sehr groß war, sahen die anwesenden Eltern spannende Spiele Ihrer Kinder! 

Trotz der Wettkampfatmosphäre hatten alle Kinder sichtlich Spass am Spiel. 

 

Vereinsmeister der Jungen wurde denkbar knapp Jakob Jähnig. 


Mit genauso viel gewonnen Spielen, aber mit einem einzigen, mehr verlorenen Satz errang Theo Haslauer den zweiten Platz und gleichzeitig den Fairplay-Pokal. 

Den dritten Platz erkämpfte sich Nepomuk Krones.     

 

Bei den Mädchen gab es leider (witterungsbedingt) keine Konkurenz und somit gewann, die einzige w
eibliche Teilnehmerin, Johanna Dirsch den Vereinsmeistertitel der Mädchen. 

Übrigens: In diesem Jahr zum vierten Mal in Folge. Herzlichen Glückwunsch!

 

Neben den Pokalen wurde den Siegern bei der Siegerehrung noch Sachpreise übergeben. 

Für alle Teilnehmer hatte Lena Stuhlreiter, wie jedes Jahr, noch eine tolle Überraschung organisiert und übergeben. 

Die Überraschung und Freude war bei allen groß.

 

Ergebisübersicht Jungen:

1. Jakob Jähnig

2. Theo Haslauer

3. Nepomuk Krones

4. Nico Jähnig

5. Julian Lamprecht

6. Johannes Gartner

7. Valentin Niederberger

8. Xaver Krones

 

Bei den anschließend stattfindenden Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen, nahmen die Jugendspieler/in Theo Haslauer und Johanna Dirsch teil. 

Beide konnten Ihr Können bei den "Großen" eindrucksvoll unter Beweis stellen. 

 

Wir möchten uns auf diesem Wege bei den fleißigen Eltern, die für die üppige Verpflegung bei der Meisterschaft sorgten, ganz herzlich bedanken!

Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Meisterschaften und hoffen auf besseres Wetter.

Jugend sammelt Erfahrung

(19.10.2023)

Unsere 2. Jugendmannschaft kämpfte heute gegen die sehr starken Söchtenauer Sie mussten leider zwei Spiele gaaaanz knapp im 5. Satz abgeben. Theo holte einen Ehrenpunkt. Somit ging es 1:9 aus. 🏓

Spielbericht

Dritte Mannschaft müssen eine Niederlage verkraften 

(19.10.2023)

Am 3. Spieltag der dritten Mannschaft 

Bezirksklasse B Gruppe 3 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) traf der SV 1963 Riedering III am Dienstagabend auf die Gäste vom SV Bruckmühl II. 


Aus dem Mannschaftskampf gingen die Gäste mit 7:3 als Gewinner hervor. 


Beachtenswert war, dass der SV 1963 Riedering III dieses Match mit 3 und der SV Bruckmühl II mit einem Ersatzspieler bestreiten musste.

1. Mannschaft überzeugen nicht 

(12.10.2023)

ASV Au II und SV 1963 Riedering schenkten sich nichts.

Nach rund 2 Stunden intensiver Auseinandersetzung in der Herren Bezirksklasse A Gruppe 2 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) entführten die Gäste des SV 1963 Riedering in ihrem 3. Saisonspiel beim 5:5 einen Zähler aus dem Mannschaftskampf beim ASV Au II. Wie knapp es im Punktspiel am Freitag wirklich zuging, verdeutlicht auch das Satzverhältnis von 21:21. 
Damit fand der Mannschaftskampf diesmal keinen Sieger. 

Nach diesem Unentschieden der Heimmannschaft geht es nun im nächsten Spiel am 17.11.2023 gegen die SG Nußdorf-Raubling, während der SV 1963 Riedering am 16.10.2023 gegen den TuS Bad Aibling V antritt.

(Auf dem Foto fehlt die Numer 2 vom SvR Ivan)

Herren IV

(10.10.2023)

Am 2. Spieltag der Herren Bezirksklasse D Gruppe 4 (Bayerischer TTV - Oberbayern-Ost) traf der SV 1963 Riedering IV am Dienstagabend auf die Gäste von Schlossberg-Stephanskirchen VI. Aus dem Mannschaftskampf, der insgesamt weniger als 2 Stunden dauerte, gingen die Gäste mit 7:3 als Gewinner hervor.

Spielbericht

Die Sieger des Gemeindepokals

(07.10.2023)

Wir gratulieren dem jüngsten Gemeindepokalsieger aller Zeiten Jonas Bublath.
Platz 2 geht an Elmer Zilken 
Platz 3 geht an Thomas Harter

Gemischtes Doppel Sieger:
Nicole Holle/ Severin Leberfinger

25ter Gemeindepokal - Duell der Generationen

(07.10.2023)

 


25.ter Gemeindepokal Tischtennis

Was für ein Tag.

Am 07.10.2023 war es wieder soweit. Es wurde um den 25. Titel und Wanderpokal gekämpft.


Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 40 (inkl. Turnierleitung) war die Mehrzweckhalle mehr als gut gefüllt.

Fußballer, Tischtennisler, Eltern, Hobbyspieler und Kinder - alle waren vertreten, was uns als Abteilung sehr gefreut hat.


Gespielt wurde in vier 6er Gruppen und zwei 7er Gruppen. REKORD!

In der erste Gruppenphase musste man sich schon anstrengen, um in das Hauptfeld zu rutschen. Aufgrund des Vorsprung-Punktesystems gab es auch einige Überraschungen. Die ersten Drei bzw. Vier der Gruppe qualifizierten sich jeweils für die nächste Phase.

Nach der Vorrunde wurde gemischtes Doppel mit einem Gewinnsatz gespielt. Tolle Paarungen wurden hier zugelost :-) Das war ein Spaß.

Sieger der lustigen Runde:
Nicole Hollo mit Severin Leberfinger

Achtelfinale:
Lena Stuhlreiter : Jonas Bublath 
Flo Schild : Theo Haslauer
Tim Kazek : Jonas Frank
Jakob Jähnig : Carsten Harter
Elmer Zilken : Christoph Vodermayer
Berna Daxlberger : Adrian Nives
Thomas Harter : Nepomuk Krones
Nico Jähnig : Gerhard Fieber

Viertelfinale
Jonas Bublath : Flo Schild
Tim Kazek : Jakob Jähnig
Elmer Zilken : Berna Daxlberger
Thomas Harter : Gerhard Fieber


Halbfinale:

Jonas Bublath : Tim Kazek
Elmer Zilken : Thomas Harter

FINALE:
Kampf der Generationen
Jung gegen Alt :-) 
Jonas Bublath : Elmer Zilken


Im Finale konnte sich nach 0:2 Rückstand Jonas gegen Elmer durchsetzen.

Platz 3 wurde ausgespielt. Hier setzte sich mit 3:1 Harter Thomas durch.

Herzlichen Glückwunsch an Alle.


Es war ein toller Turniertag mit vielen lustigen Momenten.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen die großartige Teilnehmerzahl zu knacken.

Im Anschluss haben wir im Sportheim Riedering gegessen und gelacht und natürlich den Pokal übergeben.

Nochmals vielen lieben Dank an das ganze Team vom Peter für die kulinarische Versorgung. 

Auch herzlichen Dank, an die Tischtennisler, der Turnierleitung geholfen haben.

Des Weiteren vielen lieben Dank an dem Abteilungleiter Andi für die Organisation. 


Bericht Lena Stuhlreiter

Erste FAN Artikel sind eingetroffen

(01.10.2023)

Unsere ersten FAN Artikel sind eingetroffen 

- Regenschirm 
- Federmapperl
- Schlauchschaal 
- TSHIRT 

Artikel vor Ort: Sportheim ⚽️🏓🎿
Kontakt: Christian Leberfinger

Es kommen noch einige Artikel
(Tassen, Schlüsselanhänger, etc.)

Zwischenergebnisse

(29.09.2023)

Der Spielbetrieb geht wieder los! 🏓🏓🏓

⚫️Bisherige Ergebnisse inklusive Berichte: 

RIEDERING I - FT Rosenheim 4:6

RIEDERING I - Grassau
5:5

Pokal 1. Runde 4.2 Sieg
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
RIEDERING II - Nußdorf/Raubling 5:5
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
RIEDERING III - Vagen
2:8
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
RIEDERING IV - AU
7:3
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Ferienprogramm 2023

(24.09.2023)

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Abteilung #Tischtennis des #SVRiedering am #Ferienprogramm der Gemeinde #Riedering.

Am Donnerstag Nachmittag begrüßte der TT-Jugendtrainer Fabian Moritz 8 Kinder um mit Ihnen zusammen Tischtennis zu spielen.

Damit die Kinder ein Gefühl für den Ball und den Schläger bekommen, gab es am Anfang ein paar Geschicklichkeitsübungen.

Danach ging es an die TT-Platten. Dort spielte der Trainer den Kindern die Bälle zu und sie mussten diese zielgenau wieder zurückspielen.

Bei einem anschließenden Wettbewerb wurde der Ehrgeiz der Kinder so richtig erweckt.

Zum Abschluss konnte das Erlernte im gemeinsamen Spiel angewendet werden.

Alles in Allem hat es den Kindern sichtlich Spaß gemacht und wollten gar nicht nach Hause gehen.

Vielleicht startet der Ein oder die Andere von Ihnen an eine erfolgreiche TT-Kariere.

Die Abteilung TT freut sich auf alle Fälle über jedes neue Mitglied.

Interessenten können sich gern bei uns unter: [email protected] melden.

Andreas Berthold
Abteilung TT

Helferfestl

(22.09.2023)

Lasst uns nochmal die Gläser erheben auf unser 60 Jahre #SVRiedering Festl beim #Helferfest
🍺🍺🍺🍺🍺🍺

Wir freuen uns auf euch

Lieber Herr Hamberger 🥰@hamberger3778 (bekannt als unser DancingStar 2023) vielen Dank für die Stellung der Location

🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥
@svriedering_tischtennis
@svr_ski
@sv_riedering
@floetzingerbraeu
@sportheim_riedering

Gemeindepokal 2023 Einladung

Wer holt sich dieses Jahr den Titel ?

(01.10.2023)

Here we go again 🏓🏓07.10.2023

Neues Jahr, neues Glück!
Wer wird in diesem Jahr den #Pokal gewinnen?
Auch in diesem Jahr veranstalten wir unseren traditionellen TT-Gemeindepokal.

Wir freuen uns über Jeden der daran teilnimmt, eine Brotzeit zu sich nimt oder auch nur zum Zuschauen vorbei kommt.

Das der #Pokalsieger nicht unbedingt aus den Reihen der Tischtennisabteilung kommt, hat die Abteilung #Fußball schon unter Beweis gestellt. @maxl_h17

Die anschließende Pokalfeier inkl. Grillen findet im Sportheim statt.

Neue Abteilungsleitung stellt sich vor

(27.07.2023)

Servus liebe Sportfreunde,
kaum sind die Festlichkeiten zum 60. jährigen Vereinsjubiläum abgeschlossen, hat die Abteilung
TT des SV-Riedering eine neue Abteilungsleitung.

Seit 01.07.2023 bin ich, Andreas Berthold der neue Leiter und Ansprechpartner der
🏓AbteilungsTischtennis.🏓

Zu meiner Person:
Ich bin 45 Jahre alt, bin verheiratet, wohne in Stephanskirchen und spiele seit 2019 in Riedering

Tischtennis. In "jungen Jahren" spielte ich auch schon drei Jahre lang in Riedering Fußball.

Aktuell werde ich von den scheidenden Abteilungsleiterinnen, Kathi und Leni, in die umfangreiche
Arbeit der Abteilungsleitung eingewiesen.

Ich möchte auf diesem Wege der Kathi und der Leni ausdrücklich für die geleistete, ehrenamtliche
Arbeit danken. Das war eine hervorragende Arbeit ! ! !

VIELEN LIEBEN DANK und VERGELT´S GOTT!

Kathi und Lena übergeben Abteilungsleiter/innen Amt

(01.10.2023)

*Mutig vorwärts, Neues wagen*

2015 haben wir das Ehrenamt mit Herz und Seele übernommen. Wir haben damals gesagt, nur als Team werden wir dieses Amt meistern und genauso haben wir als Team beschlossen, dass es nun an der Zeit ist das offizielle Abteilungsleiteramt abzugeben.

Wir haben organisiert, Gespräche geführt, gelacht, auch geweint und ordentlich gefeiert.

Es war uns eine Freude, mit den Menschen die uns begleitet haben und mit Rat und Tat zur Seite standen, die Abteilung Tischtennis zu führen.
In der Zeit haben wir viel gelernt, sind auch mal an Aufgaben gescheitert und sind menschlich gewachsen.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, insbesondere der Firma ROFA,
für die Unterstützung und natürlich bei all unseren Mitgliedern, Freunden und Familie

Ein weiterer Dank geht auch an den Hauptverein, der uns bei allen Belangen unterstützt hat.

Wir stehen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und wergeln selbstverständlich weiterhin mit🙂

Natürlich wird der Abteilungsleiter/innen wechsel noch ein wenig gefeiert. Infos folgen

Zu guter Letzt wünschen wir Andi alles Gute für das übernommene Amt. (Infos dazu folgen)

Es war uns ein Fest
Vielen lieben Dank ❤️
Over and Out

Kathi und Lena

FESTAUSSCHUSS 

(01.10.2023)



Im letzten Jahr ham ma de Weichen gstellt, damit unser Festl a riesen Gaudi werd.

Jetza 2023, kurz vor der großen Sause, san ma mitten in de letzten Vorbereitungen und frein uns, wenns endlich losgäd.

Oben v.l.: Helmut Gratz (Fußball), Christian Leberfinger (Fußball), Alfons Schuster (Fußball), Christopher Bloss (Ski)
Mitte v.l.: Richter Michael (Ski), Wolfgang Weinzierl (Fußball), Christine Kreuz (Gymnastik), Lena Stuhlreiter (Tischtennis), Lisa Beier (Tischtennis), Florian Furtner (Fußball), Georg Hamberger (Fußball)
Unten v.l. Johann Loferer (Fußball), Seppi Weinzierl (Festleiter, Fußball), Christoph Vodermaier (Bürgermeister), Johannes Fischer (1. Vorstand)

Vielen Dank an @trachten_auer
für die wunderschönen Leibal

Euer SVR

Riesenandrang am Sportplatz Riedering

(01.04.2023)

Urheber: Foto Winkler, Bad Endorf

60 Jahre #Sportverein #Riedering. Das muss gefeiert werden! Vom 11. Bis 15. Mai im Bierzelt am Sportplatz in Riedering. Doch bevor die Feier steigen kann, muss erst einmal geplant, organisiert und gearbeitet werden.

Am 26. März bei eigentlich perfektem Foto-Wetter ging es für die Mitglieder des SV Riedering endlich in die heiße Phase. Es stand das große Vereinsfoto an.

Knapp 400 Mitglieder der Abteilungen Fußball, Tischtennis, Ski und Gymnastik fanden den Weg zum Sportplatz. Eine organisatorische Meisterleistung des Festausschusses und dem Fotografen von Foto Winkler aus Bad Endorf. Ganze 5 verschiedene Generationen auf einem Bild bezeugen die erfolgreiche Arbeit des Sportvereins über die letzten 60 Jahre hinweg. Von den Gründungsmitgliedern bis hin zu den 3-Jährigen des Kinderturnens war der SVR würdig vertreten. Auf dem extra angefertigten Jugendfoto fanden sich am Ende 130 Kinder und Jugendliche.

Anschließend fand im Sportheim die Arbeitseinteilung statt. Viele helfende Hände werden benötigt und noch mehr helfende Hände haben sich bereits für die verschiedensten Aufgaben rund um die Feierlichkeiten gemeldet. Man kann hier durchaus behaupten, dass der Zusammenhalt von Jung und Alt und auch abteilungsübergreifend funktioniert und ganz Riedering schon die Tage bis zum Bieranstich am 11. Mai zählt.

Der Festausschuss und die Vorstandschaft des Sportverein Riederings bedanken sich ganz herzlich bei allen Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen.

Einem gelungenen Fest steht nun nichts mehr im Weg. Kommen Sie also nach Riedering und überzeugen Sie sich selbst vom SV Riedering und seinen Mailights.

Alle Infos rund um das Jubiläum finden Sie auf www.sv-riedering.de, Instagram und Facebook.

Euer SVR

@sportheim_riedering
@svriedering_tischtennis
@svr_ski
Gymnastik Damen

Traueranzeige

(30.03.2023)

Liebe Sportvereinsmitglieder,
uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass Dieter Waltinger verstorben ist.

Wir wünschen der Familie und allen Angehörigen viel Kraft in dieser unfassbar schweren Zeit.

Lieber Dieter,
die ganze Abteilung Tischtennis und auch der ganze Sportverein sagt DANKE. Vielen Dank für deine Unterstützung für die vielen Jahre. Triktos, Bandenwerbung oder Material zum spielen. Du warst immer sofort mitdabei. Auf dich konnte man zählen.

Du kanntest so viele von uns durch deine Fahrschule - hast viele heranwachsen sehen und hattest immer Zeit auf an Ratsch und ein offenes Ohr. Der regelmäßige Theorieunterricht mit dir war kein Pflichttermin sondern..sagen wir mal so... ein lustiges Ereignis 😉

Wir seng uns irgendwann wieder❤️

Machs guad Dieter

Alle Mitglieder der Abteilung Tischtennis und
deine Schnukkis ;-)

60 Jahre Sportverein Riedering

(01.10.2023)


🎬📽🎞Fotoshooting Tag
- check ✔️✔️

Wir sind nicht nur ein Sportverein oder eine Abteilung.

Wir sind Freunde, Familie, Trainingspartner, Spieler, Mannschaftskollegen, Unterstützer, Coaches, Organsiationsteam, Zuschauer, Feierhaufen und noch so viel mehr.

Wir freuen uns schon sehr auf die 60 Jahre SVR Feierei 🥳🥳🥳

Festprogramm 

(27.03.2023)


60 Jahre #Sportverein #Riedering

🥳🥳Mitdabei san 🥳🥳
@mk_riedering_soellhuben
@fogelwuid
@djs.m.official
Riederinger Musikanten
BAST SCHO

🔴Wir frein uns narrisch🔴
@sportheim_riedering
@svriedering_tischtennis
@svr_ski
Gymnastik Damen

60 Jahre SVR

(07.02.2023)

60 Jahre #Sportverein #Riedering

Das ist ein Grund zu feiern 🥳🥳

Der Festausschuss steckt schon mitten in den Planungen für die große Sause.

Alle Infos und Termine für alle Veranstaltungen folgen in Kürze.

#nurdersvr #svr #Schwarzrot #Jubiläum #festzelt #feierei #partytime #fussball #Sport #Tischtennis #Ski #Gymnastik #jugendsport #60 #lets go #zamhoidn #zamspuin

@sportheim_riedering
@svr_ski
@sv_riedering

Vereinsmeisterschaft 2022

(13.12.2023)

🏓Vereinsmeisterschaft 2022🏓

Am 10.12.2022 (nach langer Corona Pause) fand endlich wieder die alljährliche Vereinsmeisterschaft statt.

Es wurde in zwei Gruppen a 6 Leute gespielt. Die jeweils ersten drei jeder gruppe spielten dann im Anschluss gegeneinander. Gleiches bei den unteren drei.

Zum Schluss wurden dann anhand von den Satz Verhältnissen die Platzierungen ausgewertet.

HERREN
1. Wasti🏆🏆🏆
2. Sören 🏆🏆
3. Carsten 🏆

DAMEN
1. Niki🏆🏆🏆
2. Lisa🏆🏆
3. Kathi🏆

Wir gratulieren den Vereinsmeistern Niki und Wasti. 🎉🎉🎉

Mal sehen wer sich nächstes Jahr den Pokal 🏆 schnappt.
________________________________
Im Anschluss wurde bei der gemeinsamen #weihnachtsfeier ein wenig gefeiert und viel gewitzelt🎊🎊

Es war ein toller Tag mit vielen lustigen Momenten.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr🏓🏓

Wir bedanken uns bei allen Helfern und wünschen alle eine schöne restliche Vorweihnachtszeit 🎁🎁🎁

Kathi und Lena

Bezirkseinzelmeisterschaft

in Chieming 

(01.10.2023)

An den Start gingen
Damen A: @chrissiwittmann84 + Lena 
Herren B: Ivan
Herren D: Andi

Für Ivan wie auch für Andi war nach dem Achtelfinale Schluss.

Lena und Christina belegten Platz 2 und 3.🥳🥳
Herzlichen Glückwunsch an Barbara Reschberger zum 1. Platz. 🍾🍾🏓

Somit hat sich an diesem Tag keiner direkt für die bayerischen Einzelmeisterschaften qualifiziert😑. Trotz allem war ein es lustiger Turnier Tag.

Man hofft nun durch die Nachrücker Liste trotzdem noch an der Bayerischen teilnehmen zu dürfen.

Vielen Dank an den Sportverein Chieming für die Ausrichtung. 🌺

Bericht: Lena Stuhlreiter

Erste FAN Artikel sind eingetroffen

(08.10.2022)

Erfolgsfreitag beim @svriedering_tischtennis 🍾🍾

Die zweite Mannschaft holte die ersten Punkte gegen Prutting (8:2)

Auch die Erste gewann 8:2 gegen Grassau.

So kannst weitergehen 🏓🏓🏓

Hier lies man Punkte liegen

(01.10.2022)

Herren /Damen Mannschaft I 🏓🏓

Nach einem knappen Sieg letzte Woche gegen Heufeld musste man sich diesen Freitag gegen Eggstätt 4 6 geschlagen geben.

3 Spiele gingen im fünften Satz an den Gegner.

Wir gratulieren dem ASV Eggstätt.

Saisonstart 2022/2023

(29.09.2022)

Mit dem Derby der Dritten und Vierten Herrenmannschaft des SVR startet die Saison. 🥳🥳🥳 (8.2 Endergebnis)

Wir wünschen allen weiteren Mannschaften viel Glück für die neue Saison.

24. Gemeindepokal

Jugend spielt sich bis ins Finale

(20.09.2022)

Am 17.09.2022 war es wieder soweit. Es wurde um den 24. Titel und Wanderpokal gekämpft.

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 38 war die Mehrzweckhalle mehr als gut gefüllt.

Die Jugend war überragend vertreten und holte sich am Schluss auch die Plätze 1-3.

In der ersten Gruppenphase musste man sich schon anstrengend, um in das Hauptfeld zu rutschen. Aufgrund des Vorsprung-Punktesystems gab es auch einige Überraschungen. Die ersten Vier der Gruppe qualifizierten sich jeweils für die nächste Phase.

Um möglichst allen Spielern viel Spielpraxis zu ermöglichen, haben wir uns für eine zweite Gruppenphase entschieden. Hier ging es nun heiß her – da es um die Platzierungen für das Achtelfinale ging.

Währenddessen haben natürlich auch diejenigen, die nicht weitergekommen sind, noch die Möglichkeit, in der Trostrunde weiterzuspielen. Auch hier gab es schöne Spiele zu sehen.

Die Viertelfinals standen nun an.

-Elmer Zilken gegen Fabian Meyer
-Johanna Dirsch gegen Lena Schuster
-Timo Börste gegen Haslauer Theo
-Christina Wittmann gegen Georg Börste

Die Gewinner und somit auch die Halbfinals:

Fabian Meyer
Johanna Dirsch 

Timo Börste
Christina Wittmann

Im Finale konnte sich Fabian Meyer 3:1 gegen Timo Börste durchsetzen. Platz drei sicherte sich Johanna Dirsch. Herzlichen Glückwunsch an alle.

Beim gemeinsamen Pizzaessen haben wir den Abend ausklingen lassen.

Es war ein toller Turniertag mit vielen lustigen Momenten.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr

Wir bedanken uns bei allen Helfern.

Kathi und Lena

Neuzugang

(07.06.2022)

Saison 2022/2023

《《Neuzugang 》》

Welcome back @chrissiwittmann

Wir freuen uns riesig, das Christina, eine echtes Riederinger Tischtennis Kind, zurück zu den Wurzeln gefunden hat 🔴⚫️

Schön das du wieder da bist. Wir wünschen dir in deinem neuen / alten Verein ganz viel Spaß.

Vereinsmeisterschaft Jugend 2022

(28.05.2022)

Am heutigen Samstag spielten die Kids die ersten Vereinsmeisterschaften nach Corona. 17 Teilnehmer gingen an den Start.

🆂🅸🅴🅶🅴🆁 JUNGEN
1. Timo Börste
2. Julian Zeh
3. Fabian Mayer
🆂🅸🅴🅶🅴🆁 MÄDCHEN
1. Johanna Dirsch
2. Lena Schuster
3. Jule Börste

𝕃𝕚𝕖𝕓𝕖𝕟 𝔻𝕒𝕟𝕜 𝕒𝕟 𝔽𝕒𝕓𝕚𝕒𝕟 ℤ𝕚𝕝𝕜𝕖𝕟 𝕗𝕦𝕖𝕣 𝕕𝕚𝕖 𝕋𝕦𝕣𝕟𝕚𝕖𝕣𝕝𝕖𝕚𝕥𝕦𝕟𝕘 🏓🏓

𝕃𝕚𝕖𝕓𝕖𝕟 𝔻𝕒𝕟𝕜 𝕘𝕖𝕙𝕥 𝕒𝕦𝕔𝕙 𝕒𝕟 𝕕𝕚𝕖 𝔼𝕝𝕥𝕖𝕣𝕟 𝕗ü𝕣 𝕕𝕚𝕖 𝕍𝕖𝕣𝕡𝕗𝕝𝕖𝕘𝕦𝕟𝕘 𝕞𝕚𝕥 𝕝𝕖𝕔𝕜𝕖𝕣𝕖𝕞 𝕂𝕦𝕔𝕙𝕖𝕟