02.08.21

Neue Vorstandschaft beim SV Riedering

Johannes Fischer neuer Vorsitzender

Die neue Vorstandschaft

Ehrenvorsitzender Wast Loferer mit seinem Nachfolger

Nachdem die Jahreshauptversammlung im letzten Jahr aufgrund der Corona Pandemie ausfallen musste, konnte diese nun für die Jahre 2019 und 2020 nachgeholt werden. Nach den Berichten des Vorstandes, des Kassiers und des Kassenprüfers wurde die Vorstandschaft für die letzten beiden Berichtsjahre einstimmig entlastet. Trotz Corona Pandemie hatten die einzelnen Abteilungen einiges zu berichten, auch wenn vieles eingeschränkt war, wurde in allen Abteilungen was möglich war angeboten. Nach der Ehrung der zahlreichen 25- und 50 Jahre Mitgliedschaften folgten die Neuwahlen. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Johannes Fischer gewählt, zum 2. Vorsitzenden Johann Loferer, 3. Vorsitzender und Kassier bleibt Christoph Vodermaier und zum neuen 4. Vorsitzenden und Schriftführer wurde Michael Richter gewählt. Zum Ende der Versammlung richteten dann Bürgermeister Christoph Vodermaier, Josef Weinzierl, als Vertreter der Spieler, und der neue Vorsitzende Johannes Fischer emotionale Worte an Wast Loferer der nach 17 Jahren (!!!) das Amt des Vorsitzenden an seinen Nachfolger übergeben hat. Alle waren sich einig, dass man das was Wast für den SV Riedering geleistet hat, gar nicht in Worte fassen kann. Neben der Durchführung zahlreicher Projekte ist es ihm zu verdanken, dass der SV Riedering sich in seiner Amtszeit finanziell konsolidieren konnte. Unter großem Applaus wurde Wast Loferer dann zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zum Ende folgte noch ein kurzer Ausblick mit der Hoffnung, dass alle Abteilungen bald wieder uneingeschränkt ihrem Sport nachgehen können und auch wieder Veranstaltungen wie die Flohmärkte, das Hallenturnier und die Sportheimparty stattfinden können.