13.01.18

Traumhafter Skitag in Kitzbühel

Von: Johann Loferer

Immer wieder gerne geht es nach Kitzbühel. Neben der schönen Landschaft ist das Interesse an der Streif  natürlich sehr groß. Die jungen Skifahrer wollen natürlich unbedingt selbst mal die berühmt, berüchtigte Streif runterfahren. Mit einer Gruppe von knapp 20 Teilnehmer ging es am 5. Januar dann in den Skitag. Mit der 3S ging es zunächst mal Richtung Pass Thurn, man wollte ja schließlich das ganze Skigebiet erkunden. Nach dem Mittagessen war es dann so weit und es ging Richtung Hahnenkamm. Der Start, die Mausefalle und der Steilhang wurde interessiert begutachtet und es ging die Streif runter bis Kitzbühel, allerdings vergleichbar zu den Rennläufern im Schneckentempo. Nachdem auf dem Rückweg nach Kirchberg ein Sessellift ausgefallen ist war ein kleiner Umweg nötig, dafür wurde aber der Skitag bis auf die letzte Minute ausgenutzt.

Ein wunderschöner Skitag, umso größer ist die Freude auf die nächsten Skitage mit dem SV Riedering!