11.12.17

Gelungener Saisonauftakt

Von: Johann Loferer

Fortbildungsgruppe

Die Experten am Start, Nr. 4 Simon fehlt :-)

Die Gruppe bei der Arbeit

Einkehrschwung

Am Samstag, 9.12. war es endlich soweit. Es ging zum langersehnten Saisonauftakt mit über 30 Teilnehmern auf die Steinplatte. Trotz Kälte und etwas Schnee herrschten auf der Piste perfekte Bedingungen. Auf dem Programm stand wieder ein Fahren in Gruppen für die Kinder mit unseren Skilehrern. Unser Nachwuchs hatte jede Menge Spaß und hat dabei auch noch was gelernt. Und erstmals in diesem Jahr gab es  für eine 10er Gruppe auch eine interne Fortbildung  mit einem DSV Ausbilder. Hier wurde die Technik auf verschiedene Arten geübt und daran gearbeitet diese zu verbessern. Der Ausbilder gab hier viele gute Tipps. Primäres Ziel war es Anreize zu schaffen mit denen jeder Einzelne an sich arbeiten kann. Die gezeigten Übungen waren sehr hilfreich und werden sicherlich von den Teilnehmern weiter genutzt. Mittags gab es natürlich den Einkehrschwung in die gemütliche Stallenalm.

Weiter geht es nun mit dem Skikurs zwischen den Feiertagen dann im Januar mit den nächsten Skitagen.

Nach dem gelungenen Saisonstart freut sich die Skiabteilung auf einen schneereichen, verletzungsfreien Winter.